Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.          Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden von uns nicht anerkannt, es sei denn, es handelt sich um individuelle Abreden oder es liegt eine ausdrückliche schriftliche Bestätigung vor. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

2.          Bestellung und Lieferung

Im Falle einer Bestellung kommt der Vertrag zwischen Ihnen und

Cassidah
Inhaberin Dipl.-Ing. Kathrin Boldt
Drosselstraße 26
50858 Köln
Deutschland

zustande. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher oder Unternehmer sind.

Der Kaufvertrag kommt nach Ihrer Bestellung durch eine ausdrückliche Annahmeerklärung unsererseits oder durch die Lieferung der Ware zustande.

Liefertermine sind stets unverbindlich. Es sei denn, diese wurden von uns schriftlich als verbindlich bestätigt. Schadensersatz bei verspäteter Lieferung ist in jedem Fall ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

3.          Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind, also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

- Widerrufsbelehrung -

Widerrufsfrist

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, oder bei Teillieferungen, die letzte Teillieferung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Cassidah
Inhaberin Dipl.-Ing. Kathrin Boldt
Drosselstraße 26
50858 Köln
Deutschland
E-Mail: k.boldt@cassidah.com
Fax: +49 221 4845240

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

4.          Gewährleistung und Haftung

Für Sach- oder Rechtsmängel gelieferte Artikel haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

Wir weisen darauf hin, dass wir für Verformungen sowie für Änderungen der Oberflächenoptik unsere zum größten Teil handgefertigten Produkte aufgrund von Umwelteinflüssen keine Haftung übernehmen.

Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außergerichtlicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen. In sonstigen Fällen haften wir nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages ist, beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In alle übrigen Fällen ist unsere Haftung, vorbehaltlich der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz, ausgeschlossen.

5.          Preise und Versandkosten

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweiligen gültigen Umsatzsteuer. Die Lieferkosten sind pro Lieferung gesondert ausgewiesen.

Der Kaufpreis und die Versandkosten sind spätestens binnen zwei Wochen nach Auftragsbestätigung und Bekanntgabe unserer Bankverbindung zu zahlen.

6.          Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung in unserem Eigentum.

7.          Datenschutz

Wir erheben vom Käufer ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. Wir verwenden die vom Käufer zur Verfügung gestellten Daten nur zu den Zwecken, die im Zusammenhang mit dem abgeschlossenen Vertrag stehen.